Struktur statt Staub

herbasch® - Tiereinstreu ist das patentierte Original!
Denn Miscanthuseinstreu ist nicht gleich Miscanthuseinstreu.
Eine spezielle Produktion gewährleistet ein Höchstmaß an Qualität.
Nur die herbasch® - Tiereinstreu mit ihren ausschließlich für die Tiereinstreu hergestellten
10-mm-Pellets bietet eine Einstreuqualität, die in der Box auch funktioniert.
Einstreu aus Miscanthushäcksel oder fest gepresste kleinere Miscanthuspellets haben vollkommen andere Eigenschaften
und können nicht mit der herbasch® - Tiereinstreu verglichen werden.

In kleineren Pellets können Prinzipbedingt nur zermahlene Miscanthusfasern sein, also Staub!
Eine grobe Faserstruktur, wie bei unserer Einstreu, hat darin überhaupt kein Platz.

Bei uns ist Struktur statt Staub im Pellet!

Warum verwenden wir Pellets?
Die Miscanthus-Pellets als Einstreu müssen Sie sich wie ein Konzentrat vorstellen.
Die Pellets dienen als Transportmittel. Desweiteren werden die Miscanthusfaser mit einem
speziellen Verfahren aufbereite, um die Saugfähigkeit als Einstreu zu verbessern.

Pellets haben folgende Vorteile gegenüber dem Miscanthushäcksel:
• deutlich höheres Schüttgewicht
• Miscanthushäcksel Schüttgewicht ca. 120 kg/m³ --> Pellet Schüttgewicht ca. 600 kg/m³
• somit wesentlich geringere Transportkosten
• das Volumen verringert sich um das 5 fache
• somit deutlich geringere Lagerfläche
• BigBags bzw. Säcke können übereinander gestapelt werden
• das Händling insgesamt verbessert sich
• die Fasern sind weich
• es bildet sich eine warme und trockene Einstreumatte

FAQ Einstreu-Anleitung für Pferde / Grosstiere: